Die Q-FIN spricht Französisch!

Seit Juni 2016 ist die erste Q-FIN Frankreichs bei dem Fensterbauer Menuiserie Noeppel im elsässischen Michelbach im Einsatz. Herr Noeppel ist begeistert von den Einsparungen und der jetzt erreichten Oberflächengüte.