MARTIN gewinnt den „IWF Challengers Award“ in Atlanta

Die Messe „IWF“ in Atlanta war für MARTIN in allen Belangen sehr erfolgreich. Die Weichen für eine vielversprechende Zukunft auf dem nordamerikanischen Kontinent sind gestellt.
 
Seit 1999 ist die Otto Martin GmbH & Co. KG aus Ottobeuren mit ihrer Tochtergesellschaft MARTIN Woodworking Machines Corp. in den USA vertreten und pflegt damit von Charlotte, NC aus den direkten Kontakt zu ihren amerikanischen Kunden. Seit August 2012 bietet die US-Niederlassung ein erweitertes Produkt-Portfolio für den nordamerikanischen Markt an. Zusätzlich zu den Maschinen des Muterhauses wurde das Sortiment um Breitbandschleifmaschinen, Pressen, Arbeitstische und Kantenanleimmaschinen führender Hersteller erweitert.
Auf der diesjährigen „IWF“ in Atlanta nahm MARTIN mit einem deutlich größeren Messestand als in den letzten Jahren teil. Diese Maßnahme resultiert aus deutlich gestiegenen Anfragen. Die positiven Erwartungen haben sich im Verlauf der Messe mehr als bestätigt, so dass eine erfreuliche Anzahl an eigenen Maschinen sowie der vertretenen Hersteller Weber, Barth und Hebrock die Auftragsbücher füllen.
Mit dem Messeergebnis sehr zufrieden zeigte sich Stephan Deitermann, Leiter der MARTIN Woodworking Machines Corp. „Die gute Präsentation der Maschinen, aber wohl auch die Tatsache, dass MARTIN mit der Formatkreissäge T75 PreX den begehrten IWF Challenger Award gewonnen hat, waren ausschlaggebend für das positive Ergebnis.“ Laut Deitermann zeigt der Gewinn des IWF Challenger Award, dass MARTIN, wie bereits seit Jahrzehnten, der technologische Marktführer im Bereich der hochwertigen Standard-Holzbearbeitungsmaschinen ist.
 
Diese technologische Marktführerschaft will MARTIN in den nächsten Monaten durch verstärkte Vertriebsaktivitäten in ganz Nordamerika zu einer ganzheitlichen Marktführerschaft ausbauen. Die ersten Meilensteine sind hierfür bereits mit der Eröffnung einer weiteren Niederlassung an der Westküste der USA gelegt worden. Weitere Niederlassungen sind in Planung und werden folgen.
Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet MARTIN Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.