T54

Abrichthobelmaschine T54

Eine Abrichthobelmaschine für jeden Winkel Ihrer Werkstatt.

Die T54 ist eine Abrichthobelmaschine, die im Wesentlichen zur Erfüllung zweier Aufgaben entwickelt wurde – zum einen, um Werkstücke perfekt abzurichten und zum anderen, um diese Werkstücke schnell und sicher mit Winkelkanten zu versehen. Denn mit perfekter Vorbereitung kommt man zum perfekten Endergebnis. Das leichtgängig geführte Abrichtlineal mit integriertem Hilfslineal ermöglicht schnelles und präzises Arbeiten. Der kugellagergeführte Abrichtanschlag läuft weich und ohne Verkanten auf gehärteten Bahnen – über Jahre hinaus präzise wie am ersten Tag. Auch Fasen können im Nu abgehobelt werden, denn mit der bedienerfreundlichen Einhandverstellung kann jeder Winkel zwischen 90° und 45° schnell eingestellt werden.
Mehr Komfort und Übersicht
Integrierter Hilfsanschlag
Intelligente Technik – TERSA Fliehkraftspannung
Moderner SUVA-Brückenschutz

Erleben Sie die Abrichthobelmaschine T54 live!

Bedienung

Die Bedienung der T54 erfolgt so einfach wie effektiv. Ob Sie die Spanabnahme einstellen oder die Maschine an bzw. ausschalten – alles ist an einem Platz und gut zugänglich untergebracht. Auch die Hohl- / Spitzfugeneinstellung erreichen Sie von hier, die Skala zeigt Ihnen die Einstellung.

TERSA Vollstahlwelle

Die TERSA Vollstahlmesserwelle Z2 der T54 bietet viele praxisgerechte Vorteile: Die hohe Laufruhe in den Präzisionslagern und der genaue Sitz der formschlüssigen Wendemesser ergeben einen äußerst exakten Messerflugkreis – und damit beste Voraussetzungen für sauber gehobelte Flächen. Die TERSA Wendemesser sind in vier verschiedenen Qualitäten, d.h. für alle Aufgaben, erhältlich und die Messerwelle kann auf Wunsch auch als Z4 – Welle geliefert werden. Und der Messerwechsel selbst dauert weniger als eine Minute pro Messer.

Fügelineal

Der kugellagergeführte Abrichtanschlag läuft weich und ohne Verkanten auf gehärteten Bahnen – über Jahre hinaus präzise wie am ersten Tag. Auch Fasen können im Nu angehobelt werden, denn mit der bedienerfreundlichen Einhandverstellung kann jeder Winkel zwischen 90° und 45° schnell eingestellt werden. Erwähnenswert ist der integrierte Hilfsanschlag, der das Bearbeiten schmalerer Teile deutlich sicherer macht.

Verbundständer

Der Maschinenständer der T54 ist eine stabile, starkwandige Verbundkonstruktion, wie sie in dieser Art und Perfektion einzig von MARTIN umgesetzt wird. Bereits in den 1920er Jahren erfand Otto Martin diese damals schon zum Gebrauchsmuster angemeldete Bauweise. Heute, nach mehr als 90 Jahren ständiger Verbesserung, wird bei MARTIN nach wie vor dieses einfache wie gute Prinzip des Ständerbaus verwendet. Durch die intelligente Kombination der beiden Werkstoffe Stahl und Beton entsteht ein hochwertiger Qualitätsständer, der an Standfestigkeit, Dämpfungsfähigkeit und Verwindungssteifigkeit seinesgleichen sucht. Die an jeder Hobelmaschine auftretenden Schwingungen werden um ein vielfaches effektiver als etwa bei Gussständern oder gar Schweißkonstruktionen absorbiert. Dieser Ständer ist die perfekte Basis für Ihre perfekte Arbeit!
placeholder-img
Bedienung im Detail

Xplane Vollstahlmesserwelle

Die neue 3-reihige Xplane Hobelwelle von MARTIN beeindruckt bereits im Leerlauf mit einer bemerkenswerten Laufruhe. Dieser Eindruck wird, sobald die Welle in Eingriff ist, noch verstärkt, die Welle arbeitet auffallend leise. Selbst größte Spanabnahmen verlangen eine überraschend geringe Motorleistung – ein weiterer Vorteil. Wirklich faszinierend ist jedoch die mit der Xplane erreichbare Oberflächengüte selbst an schwierigen Hölzern.
  • Optimaler Arbeitsschutz dank halbierter empfundener Lärmbelastung
  • Höchste Oberflächengüte dank nochmals verbessertem, 3-reihigem Aufbau
  • Minimierte Ausrisse dank ziehendem Schnitt und MARTIN XS-Schliff der Messer
  • Geringes Spanvolumen und hervorragender Spänefluss dank optimiertem Layout
  • Verringerte Handkräfte und hochwertige Oberflächen dank MARTIN XS-Schliff der Messer
  • Kostenersparnis dank bis zu 20-facher Standzeit der HM-Messer sowie vier Nutzen per Messer
  • Wellendrehzahl 6.000 U/min., dadurch optimale Schnittgeschwindigkeit

Bedienpult mitfahrend mit Abrichtanschlag

Diese Option verlagert die serienmäßig am Aufgabetisch angebauten Bedienelemente über Tischniveau. Die Spanabnahme wird digital angezeigt und per Drehknopf präzise eingestellt. Auch die Hohl- / Spitzfugenanzeige erfolgt sehr klar und übersichtlich. Das ist gut für alle, die gerne das Wichtige im Blick haben. Verfahren Sie den Abrichtanschlag über dem Tisch, bewegt sich das Bedienpult mit und ist so immer in bester Reichweite.

SUVAMATIC Schutz

Die Schutzvorrichtung “SUVAMATIC” sichert mit einer einzigen Messerwellenverdeckung den ganzen Hobelbereich. Sehr praktisch ist der umlegbare Einlaufschnabel, der je nach Einstellung einen leichten Anpressdruckes der Messerwellenverdeckung beim Fügen gegen den Anschlag erzeugt. Das fördert die Fügequalität spürbar.

Hilfsanschlag

Der serienmäßige Hilfsanschlag ist bereits im Abrichtlineal integriert, um auch kleine, schmale Werkstücke sicher über den Maschinentisch zu führen. Das ist eine wichtiger Beitrag zu mehr Arbeitssicherheit.

TERSA-Vollstahlmesserwelle mit geteilten Messern

Ist die Messerwelle im hinteren Bereich mit 100 mm langen HM-Messern ausgestattet, können auch Kanten beschichteter Spanplatten ausrissfrei angefügt werden. Im vorderen Bereich der Welle (410 mm) ist dennoch ein normales Abrichten und Fügen möglich. Falls die volle Hobelbreite benötigt wird, sind die Messer dank des TERSA-Prinzips in Sekunden ausgetauscht. Selbstverständlich lassen sich auch andere Messerlängen und -qualitäten kombinieren.
T45 T54 Platzsparende Anordnung

T45 und T54: Zwei Singles – ein perfektes Paar

Mit der Abrichte T54 und der Dickenhobelmaschine T45 treffen Sie auf zwei Spezialisten, die sich zur Perfektion ergänzen. Jede der beiden Maschinen ist ohne Kompromisse für ihre Aufgabe konzipiert und sorgt für optimale Arbeitsergebnisse. Die jeweils benötigte Maschine ist sofort und ohne zeitraubende Umbauten verfügbar und dank der Platz sparenden Aufstellung benötigen die beiden Maschinen zusammen kaum mehr Platz als eine Kombi-Maschine. Auch können beide Maschinen im Gegensatz zur Kombi-Maschine ohne jegliche Einschränkungen parallel betrieben werden – durch optimales Handling und die kurzen Wege sogar von einer Person.
Konfigurieren Sie Ihre individuelle T54
Modell
Nur mit perfekten Abrichtergebnissen kommt man zum perfekten Endergebnis. Deshalb bietet die T54 die idealen Voraussetzungen, um eine optimale Grundlage zu schaffen. Merkmale wie das leichtgängig geführte Abrichtlineal mit integriertem Hilfslineal, die elektrische Spantiefeneinstellung oder die TERSA Vollstahlwelle Z2 zeichnen diese Maschine aus. Die Hobelbreite beträgt 500 mm.
Abrichthobelmaschine T54
Antrieb
Motorleistung 5,5 kW
Motorleistung 5,5 kW
Sonderspannung
Standard - Spannungsversorgung 3 ~ / 400 Volt - 50 Hz
Spannungsversorgung 400 Volt / 50 Hz
Sonderspannung: 3 ~ / 230 Volt - 50 Hz
Sonderspannung 3 ~ / 230 Volt - 50 Hz
Sonderspannung: 3 ~ / 210 - 240 Volt - 60 Hz
Sonderspannung 3 ~ / 210 - 240 Volt - 60 Hz
Sonderspannung: 3 ~ / 440 - 480 Volt - 60 Hz
Sonderspannung 440 - 480 Volt / 60 Hz
Schutzvorrichtung
Die Höhenverstellung des Schutzvorrichtungsoberteils erfolgt parallel zum Tisch.
Schutzvorrichtung CPS Prisma
Die Schutzvorrichtung "SUVAMATIC" sichert mit einer einzigen Messerwellenverdeckung den ganzen Hobelbereich. Sehr praktisch ist der umlegbare Einlaufschnabel, der je nach Einstellung einen leichten Anpressdruckes der Messerwellenverdeckung beim Fügen gegen den Anschlag erzeugt. Das fördert die Fügequalität spürbar.
Schutzvorrichtung "Suvamatic"
Messerwelle
Die TERSA-Vollstahlwelle mit 2 Messern ist die Standardausstattung der T54. Dank TERSA ist der Messerwechsel ist eine Sache von Sekunden. Es stehen Ihnen vier Messerqualitäten zur Verfügung.
TERSA-Vollstahlmesserwelle Z2
Die TERSA-Vollstahlwelle mit 4 Messern stellt beste Oberflächen vor allem bei Bearbeitung von harten Materialien sicher. Durch gezielten Einsatz von Blindmessern kann schnell und einfach zwischen Z4 und Z2 - Bestückung gewechselt werden. Dank TERSA ist der Messerwechsel ist eine Sache von Sekunden. Es stehen Ihnen vier Messerqualitäten zur Verfügung. Die Dickenhobelmaschine T45 ist serienmäßig mit einer 4-Messerwelle ausgestattet, an der Abrichthobelmaschine T54 ist dies eine Option.
TERSA-Vollstahlmesserwelle Z4
Ist die Messerwelle im hinteren Bereich mit 100 mm langen HM-Messern ausgestattet, können Sie auch Kanten beschichteter Spanplatten ausrißfrei anfügen. Im vorderen Bereich der Welle (410 mm) ist dennoch normales Abrichten und Fügen möglich. Sollten Sie die volle Hobelbreite benötigen, sind die Messer dank des TERSA - Prinzips in Sekunden ausgetauscht. Die Messerwelle verfügt über zwei Messenuten.
TERSA-Vollstahlmesserwelle Z2 mit geteilten Messern
Ist die Messerwelle im hinteren Bereich mit 100 mm langen HM-Messern ausgestattet, können Sie auch Kanten beschichteter Spanplatten ausrißfrei anfügen. Im vorderen Bereich der Welle (410 mm) ist dennoch normales Abrichten und Fügen möglich. Sollten Sie die volle Hobelbreite benötigen, sind die Messer dank des TERSA - Prinzips in Sekunden ausgetauscht. Die Messerwelle verfügt über vier Messenuten.
TERSA-Vollstahlmesserwelle Z4 mit geteilten Messern
Keilleistenmesserwelle mit 4 Messern inkl. Messereinstellvorrichtung anstelle der Standard TERSA Welle.
Keilleistenmesserwelle Z4
Die neue 3-reihige Xplane Hobelwelle von MARTIN beeindruckt bereits im Leerlauf mit einer bemerkenswerten Laufruhe. Dieser Eindruck wird, sobald die Welle in Eingriff ist, noch verstärkt, die Welle arbeitet auffallend leise. Selbst größte Spanabnahmen verlangen eine überraschend geringe Motorleistung - ein weiterer Vorteil. Wirklich faszinierend ist jedoch die mit der Xplane erreichbare Oberflächengüte selbst an schwierigen Hölzern.
  • Optimaler Arbeitsschutz dank halbierter empfundener Lärmbelastung
  • Höchste Oberflächengüte dank nochmals verbessertem, 3-reihigem Aufbau
  • Minimierte Ausrisse dank ziehendem Schnitt und MARTIN XS-Schliff der Messer
  • Geringes Spanvolumen und hervorragender Spänefluss dank optimiertem Layout
  • Verringerte Handkräfte und hochwertige Oberflächen dank MARTIN XS-Schliff der Messer
  • Kostenersparnis dank bis zu 20-facher Standzeit der HM-Messer sowie vier Nutzen per Messer
  • Wellendrehzahl 6.000 U/min., dadurch optimale Schnittgeschwindigkeit
Vollstahlmesserwelle Xplane mit 3 spiralförmigen Messerreihen
Die Lieferung erfolgt im Set von 10 Stück.
Ersatzschrauben für Hartmetallmesser, passend für Xplane Wellen
Die Lieferung erfolgt im Set von 10 Stück.
Bombierte Ersatz - Hartmetallmesser, passend für Xplane Wellen
1 Paar Ersatzmesser HSS 18, passend für Keilleistenmesserwelle
Bedienung
Diese Option verlagert die serienmäßig am Aufgabetisch angebauten Bedienelemente über Tischniveau. Die Spanabnahme wird digital angezeigt und per Drehknopf präzise eingestellt. Auch die Hohl- / Spitzfugenanzeige erfolgt sehr klar und übersichtlich. Das ist gut für alle, die gerne das Wichtige im Blick haben. Verfahren Sie den Abrichtanschlag auf dem Tisch, bewegt sich das Bedienpult mit und ist so immer in bester Reichweite.
Bedienpult mitfahrend mit Abrichtanschlag
Die schaltbare Steckdose dient zum Betrieb z.B. eines Vorschubes an der Maschine.
5-polige Steckdose mit Stecker
Maschinentisch
Der gegenüber dem Standard um 360 mm verlängerte Aufgabetisch bietet perfekte Unterstützung bei der Bearbeitung langer Teile.
Aufgabetisch 2.000 mm
Der gegenüber dem Standard um 360 mm verlängerte Aufgabetisch bietet perfekte Unterstützung bei der Bearbeitung langer Teile.
Abgabetisch 1.580 mm
Sonstiges
Erst eine perfekt beherschte Maschine liefert ihren maximalen Nutzen. Eine gründliche Einweisung durch einen MARTIN Werkstechniker erschließt Ihnen den vollen Nutzen Ihrer Maschine.
Einweisung / Inbetriebnahme
Wir bieten Ihnen für Ihre MARTIN Maschinen maßgeschneiderte Inspektions- und Wartungsdienstleistungen an. So erhalten Sie die Einsatzbereitschaft und Genauigkeit Ihrer Maschine über lange Jahre.
Inspektion / Wartung durch Werkstechniker vor Ort gem. Martin - Wartungsplan
Für die Anwendung des Konfigurators, drehen Sie bitte Ihr Gerät um 90°.
Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot
T54
Mit * gekennzeichnete Felder sind unbedingt auszufüllen. Ihre Daten werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln.