T60C

Formatkreissäge T60C

So vielfältig wie die Holzarten, die Sie bearbeiten, ist diese Formatkreissäge.

Die Formatkreissäge T60C ist der ideale Einstieg in die Premium-Kompaktklasse. Denn sie bietet die ideale Balance aus Preis und Leistung. Alle Schlüsselkomponenten der T60C sind so ausgelegt, wie Sie es von einer MARTIN Maschine erwarten dürfen. Zielbewusster Maschinenbau, gepaart mit einer auf das Elementare reduzierten Bedientechnik, macht die T60C zum ausgezeichneten Partner für alle, die einen preiswürdigen Einstieg in die Oberklasse des Sägens suchen. Eine ideale Balance aus Leistung und Preis ist das Versprechen, das jede T60C gibt.
3,5“ TFT – Farbbildschirm auf Augenhöhe
Verstellung der Schnittbreite durch Handrad
Schnittbreite 1.350 mm
Feineinstellung an beiden Längenanschlagelementen
Feineinstellung der Schnittbreite
Bildschirm-Steuerung
Handrad für die Positionierung des Parallelanschlags
Besäumtisch
Längenanschlag
Parallelanschlagführung
Schnittbreite 1.350 mm

Erleben Sie die Formatkreissäge T60C live!

Bildschirm-Steuerung

Die T60C bietet ausgereiftes Bedienkonzept, das in der Premium-Kompaktklasse seinesgleichen sucht. Dank der stimmigen Kombination von traditioneller Bedienung mit modernster elektronischer Unterstützung wird der Anwender situationsgerecht und übersichtlich bei all seinen Bedien- und Arbeitsgängen unterstützt.

Handrad für die Positionierung des Parallelanschlags

Mit der Handradverstellung, die an der T60C Grundausstattung ist, steuern Sie das Kreissägelineal der T60C komfortabel von der Bedienposition aus – ganz ohne elektronische Steuerung. Die gut ablesbare, mitfahrende Digitalanzeige ermöglicht präzise Einstellungen auf den Zehntel-Millimeter über die vollen 1.300 mm Schnittbreite, blockiert bzw. gelöst wird das Lineal ebenfalls aus der Bedienposition.

Besäumtisch

Die MARTIN Stahlzwangsführung wird, ständig optimiert, seit 1959 als Besäumtischführung unserer Formatkreissägen eingesetzt. Der unschlagbare Vorteil des Systems ist die prinzipbedingte Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tisches. Die Tatsache, dass die gehärteten Laufflächen ölfeucht gehalten werden, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können, die Bewegung des Tisches sorgt für eine ständige Selbstreinigung. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Verzicht auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil. Die geschraubte Tischlippe – einzigartig von MARTIN – macht es sehr einfach möglich, die Beschädigungen durch große, verlaufende Sägeblätter „ungeschehen” zu machen. Die Arretierung des Tisches ist alle 20 mm möglich, damit stellen Sie den Tisch in genau der Position fest, in der es im Moment für Sie sinnvoll ist. Ob beim Arbeiten mit Schnittlehren oder beim Auflegen von Material, der Tisch steht immer genau dort, wo er gebraucht wird.

Längenanschlag

Eine Feineinstellung wird von erfahrenen Praktikern als ein unverzichtbares Qualitätsmerkmal eines guten Längenanschlags bezeichnet. Oft muss das Schnittmaß nur um eine Kleinigkeit geändert werden, was ohne Feineinstellung nahezu unmöglich ist. Umso besser, dass Sie an einer T60A beide Anschlagelemente des Längenanschlags mit Feineinstellung und Lupe erhalten. Der Längenanschlag überzeugt auch durch den geschmeidigen Lauf der Anschlagschlitten. Beide Anschlagreiter laufen auf hochwertigen
Lineargleitlagern aus verschleißfestem Hochleistungspolymer und können auf der vollen Länge des Anschlaglineals eingesetzt werden. Der Längenanschlag kann ohne Anheben, durch einfaches Verschieben, auf dem Quertisch in vorderer und hinterer Positionen genutzt werden. In beiden Positionen ist der Schwenkwinkel stufenlos nach Skala um 50°
verstellbar. Die exakte Berechnung des korrigierten Schnittmaßes erfolgt für jeden beliebigen Winkel ganz bequem durch die Steuerung.

Parallelanschlagführung

Die Konstruktion des Parallelanschlags verzichtet bewusst auf eine einfache Rundstangenführung. Stattdessen ist der Anschlag hochwertig und präzise
über vier kräftige Rillenkugellager geführt, das Lineal verfährt ohne Abstützung frei über den Tisch. Sollen große Platten aufgeteilt werden, kann der
Anschlag mit einem schnellen Griff vom Laufwagen genommen werden.

Schnittbreite 1.350 mm

Die Standard-Schnittbreite der T60C ist 1.350 mm, optional können Sie die Maschine auch mit 850 mm erhalten.

T60C Automatic

• 3,5“ TFT – Farbbildschirm auf Augenhöhe inklusive
• Schnitthöhe und -winkel elektronisch gesteuert inkl.
Verstellung der Schnittbreite elektromotorisch inklusive
• Digitale Anzeige der Schnittbreite in der Steuerung inklusive
• Feineinstellung der Schnittbreite inklusive
• Schnittbreite 1.350 mm inklusive
• Besäumtischlänge 3.000 mm inklusive
• Maximale Schnitthöhe 130 mm inklusive
• Feineinstellung an beiden Längenanschlagreitern inkl.
placeholder-img
Bedienung im Detail
2-Achs-Vorritzer

Vorritz-Aggregat

Das Aggregat stellt die Ritzlage links/rechts auf Basis der hinterlegten Sägeblattdaten individuell und vollautomatisch ein. Die Ritzhöhe geben Sie elektronisch vor, die Einstellung erfolgt ebenfalls automatisiert. Die Verstellwege der beiden Achsen werden übersichtlich und leicht verständlich angezeigt. So wird ein evtl. nötiges Feinjustieren zum Kinderspiel. Selbsverständlich werden alle Einstellungen gespeichert und gehen beim Abschalten des Aggregates / der Maschine nicht verloren. Eine Besonderheit unser Vorritzer ist das pneumatische Anheben / Absenken der Ritzsägeblätter. So ist das Aggregat in Sekunden aktiviert und ebenso schnell wieder ausser Betrieb genommen. Das verringert die Lärmbelastung und erhöht die Sicherheit.
SafeLight

SafeLight

Läuft der Vorritzer, macht das in die Tischeinlage integrierte Licht den Bediener zusätzlich auf die besondere Betriebssituation aufmerksam. Damit bietet MARTIN dem Anwender ein erhebliches Plus an Sicherheit.
Scribe-Master

Scribe-Master

Das Vorritzsägesystem “ScribeMaster” ermöglicht Ihnen die einfache Einstellung der Ritzbreite am stehenden Vorritzaggregat. Das umständliche Hantieren mit Beilagscheiben zwischen den Vorritzsägeblättern entfällt.
Stahlquertisch

Quertisch

Der stabile Quertisch ist Grundausstattung der T60A Säge. Der Längenanschlag kann durch einfaches Verschieben auf dem Quertisch in vorderer und hinterer Position genutzt werden. Die große, in den Tisch integrierte Winkelskala ermöglicht durch einfaches Drehen des Längenanschlages exakte Winkelschnitte zwischen 0° und 50°.
Parallelogrammquertisch

Parallelogrammquertisch

Bereits vor mehr als 50 Jahren erfand Otto Martin den Parallelogrammquertisch, um den Anwendern exakte Winkelschnitte auch an größeren Werkstücken zu ermöglichen.  Seither wurde dieses beliebte Zubehör ständig überarbeitet und weiterentwickelt. Wo im Tisch des Jahres 1958 noch eine Skala für den Winkel genügte, bietet Ihnen der aktuelle Tisch eine moderne digitale Winkelanzeige und eine Winkelfeineinstellung. Der Anschlag ist beidseitig bis auf 47° schwenkbar, der Winkel wird mit einer Auflösung von 0,01° angezeigt. Eine solide Mittenverriegelung garantiert die zuverlässige Reproduzierbarkeit des rechten Winkels. Nicht umsonst vertrauen heute mehr als drei Viertel der MARTIN Formatkreissägenkunden der Robustheit, Präzision und Funktionalität dieser überzeugenden Erfindung.
2-Punkt Längenanschlag

2-Punkt Längenanschlag

Sie haben optional die Möglichkeit, auch die T60C mit dem bewährten Martin 2-Punkt-Längenanschlag auszustatten, so dass das Werkstück an zwei Punkten angelegt werden kann. Nur so werden auch leicht konvexe Anschnitte, etwa verursacht durch Spannungen in der Platte, dennoch exakt im Winkel geschnitten. Dank der – mittels eingebauter Lupe – gut lesbaren Skala und serienmäßigen Feineinstellung für das innere Anschlagelement, können Schnittlängen von 190 – 2020 mm schnell und äußerst genau eingestellt werden. Mit der Schnell-Klemmung wechseln Sie das kugelgelagert laufende Anschlagelement rasch von Maß zu Maß und schneiden mit dem Ausziehanschlag Längen bis 3310 mm.
Falls Sie lieber mit digital exakten Maßen arbeiten, ist der digitale Längenanschlag (Abbildung) die richtige Option: innerer und äußerer Anschlag arbeiten mit getrennten Messeinrichtungen und lassen sich so zehntelgenau und unabhängig voneinander einstellen. Jede Anzeige lässt sich auf relative Maßanzeige umstellen, um z. B. Kettenmaßschnitte schnell zu erledigen.
Längenanschlag mit durchgehender Anlage

Längenanschlag mit durchgehender Anlage

Optional können Sie die T60C auch mit dem schweren Klappen-Längenanschlag mit durchgehender Anlage ausstatten. Im Unterschied zur Standardausführung ist diese Version schwerer ausgeführt. Wie bei einer 2-Punkt-Anlage lässt sich das innere Anschlagelement mit Feineinstellung und Skalenlupe exakt justieren. Die Schnell-Klemmung des Anschlagelements unterstützt den zügigen Maßwechsel zwischen 205 und 2020 mm, während Längen bis 3310 mm mit dem Ausziehanschlag einstellbar sind.
In der digitalen Variante (Abbildung) bietet der Anschlag höchste Maßgenauigkeit. Zwei leicht abzulesende LCD-Anzeigen arbeiten unabhängig voneinander und die Anzeige erfolgt auf 0,1 mm genau. Auch Inkremental-Maßeinstellungen sind möglich und Kettenmaße lassen sich so sehr zügig bearbeiten.
MitreX

MitreX

Der wahlweise analog oder digital arbeitende Anschlag zeichnet sich dank einer großen Winkelskala bzw. der ergänzenden digitalen Winkelanzeige durch eine hohe Einstellpräzision aus, die Gehrungen können von zwei Seiten aus geschnitten werden. Neben dem exakten Winkelschnitt ist in den meisten Anwendungsfällen auch eine exakte Länge am Werkstück erforderlich. Daher wurde ein Längenausgleich für zehn Vorzugswinkel (0°, 5°, 10°, 15°, 22,5°, 30°, 45°, 50°, 60° und 67,5°) vorgesehen. Die Anschläge können wechselseitig eingesetzt werden und erlauben Schnittlängen von 90 – 1.375 mm.
Eine herausragende Besonderheit des MitreX ist das gebrauchsmustergeschützte Splitterholz, das ausrissfreie Schnitte sicherstellt. Für Schnitte nach Riß ist es mindestens ebenso hilfreich. Die Befestigung am Besäumtisch ist durch die Einhandklemmung denkbar einfach. Der Anschlag ist sehr stabil und dennoch leicht und wird inkl. Wandhalterung geliefert.
Spann- und Anschlagsystem

Spann- und Anschlagsystem

Das Spann- und Anschlagsystem für die Formatkreissäge ist zum ergonomischen, sicheren und rationellen Schneiden von Werkstücke. Bei dem neuen System handelt es sich um eine effektive Schutzvorrichtung, die im Handumdrehen werkzeuglos montier- und justierbar ist. Beim Schneiden von schrägen, kurzen, schmalen und keilförmigen Werkstücken unterschiedlicher Größen werden die Arbeitsschutzbestimmungen immer wieder gerne außer Acht gelassen, weil’s vermeintlich ohne, einfach schneller geht. Die neue Schutzvorrichtung für Formatkreissägen macht Schluss mit den Ausreden weil mit ihr, ohne nennenswerten Zeitverlust, die sichere Variante überzeugend schnell und werkzeuglos gelingt. Das Spann- und Sägesystem gibt es in einer Standard und einer Komfortvariante. Ein für beide Versionen passendes Ordnungspaneel zur Wandmontage sorgt dafür, dass die Einzelkomponenten der Arbeitsschutzvorrichtung immer am Platz und im schnellen Zugriff sind.
Vordertisch

Vordertisch

Längere, schmale Werkstücke schneiden Sie am besten mit entsprechender Unterstützung. Der abklappbare, optionale Vordertisch hilft, das Werkstück sicher am Parallelanschlag zu führen.
Zweite Auflage

Zweite Auflage

Die optionale zweite Auflage unterstützt Sie im wahrsten Sinne des Wortes. Einfach am Besäumtisch eingehängt, vereinfacht sie den Zuschnitt von größeren Platten ganz entscheidend. Die Werkstücke werden durch die 600 mm lange Auflage sicher unterstützt und können so perfekt geschnitten werden.
Mit der Option “Parallelanschlag” ergänzt, wird aus der Auflage ein perfekter Parallelanschlag, der Sie etwa bei Besäumarbeiten unterstützt.
EIN-AUS am Besäumtisch

EIN-AUS am Besäumtisch

Das optionale Schaltgerät für das Ein- und Ausschalten der Haupt- und Vorritzsäge bietet Ihnen die Möglichkeit die Maschine von jedem Punkt des Besäumtisches aus zu starten und auch sicher auszuschalten. Es kann werkzeuglos positioniert werden und bietet Ihnen ein größtes Maß an Flexibilität. Große Platten zum Beispiel können zuerst positioniert werden und anschließend wird die Maschine bequem von der Bedienposition aus gestartet – wo auch immer die sein mag.
Besäumfix

Besäumfix

Das Beschneiden von furnierten oder beschichteten Platten ist nur ein Einsatzbereich des optionalen Besäumfix. Dieses Zubehör wird einfach auf das Kreissägelineal aufgeschoben. Als Ersatz für den Laser kann es auch zum Zuschneiden nach Riss eingesetzt werden.
Konfigurieren Sie Ihre individuelle T60C
Modell
Die Formatkreissäge T60C ist der ideale Einstieg in die Premium-Kompaktklasse von MARTIN. Die Bedienung der Maschine bietet alles, was eine Formatkreissäge aus dem Hause MARTIN braucht. Schnitthöhe und -winkel werden per Steuerung elektromotorisch verstellt, der Schnittwinkel, -höhe und -breite werden digital angezeigt. Zudem wird der Parallelanschlag serienmäßig komfortabel per Handrad eingestellt. Die Maschine bietet bereits in der Grundausstattung 130 mm Schnitthöhe, einen 5,5 kW Motor mit drei Geschwindigkeiten und eine Schnittbreite von 1.350 mm. Der Längenanschlag mit seinen zwei Klappenanschlagelementen ist bis auf 47° schräg stellbar.
Formatkreissäge T60C
Schnitthöhe
Maximale Schnitthöhe 130 mm mit Sägeblattdurchmesser 400 mm
Schnitthöhe 130 mm
Antrieb
Motorleistung 5,5 kW
Motorleistung 5,5 kW
Standard - Spannungsversorgung: 3 ~ / 400 V - 50 Hz
Motorleistung 7,5 kW
Spannungsversorgung
Standard - Spannungsversorgung 3 ~ / 400 Volt - 50 Hz
Spannungsversorgung 400 Volt / 50 Hz
Ausführung der Maschine für Sonderspannung 3~ / 230 Volt - 50 Hz
Sonderspannung 230 V / 50 Hz
Ausführung der Maschine für Sonderspannung 3~ / 210 - 240 V - 60 Hz
Sonderspannung 210 - 240 V / 60 Hz
Sonderspannung: 3 ~ / 440 - 480 Volt - 60 Hz
Sonderspannung 440 - 480 Volt / 60 Hz
Besäumtisch
Die MARTIN Stahlzwangsführung wird, ständig optimiert, seit 1959 als Besäumtischführung unserer Formatkreissägen eingesetzt. Der unschlagbare Vorteil des Systems ist die prinzipbedingte Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tisches. Die Tatsache, dass die gehärteten Laufflächen ölfeucht gehalten werden, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können, die Bewegung des Tisches sorgt für eine ständige Selbstreinigung. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Verzicht auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil. Die geschraubte Tischlippe - einzigartig von Martin - macht es sehr einfach möglich, die Beschädigungen durch große, verlaufende Sägeblätter „ungeschehen” zu machen. Die Arretierung des Tisches ist alle 20 mm möglich, damit stellen Sie den Tisch in genau der Position fest, in der es im Moment für Sie sinnvoll ist. Ob beim Arbeiten mit Schnittlehren oder beim Auflegen von Material, der Tisch steht immer genau dort, wo er gebraucht wird. Selbstverständlich sind alle Flächen, die mit dem Werkstück in Berührung kommen, hochwertig eloxoiert. Die Tischlänge entspricht der Schnittlänge.
Besäumtischlänge 1.9 m
Die MARTIN Stahlzwangsführung wird, ständig optimiert, seit 1959 als Besäumtischführung unserer Formatkreissägen eingesetzt. Der unschlagbare Vorteil des Systems ist die prinzipbedingte Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tisches. Die Tatsache, dass die gehärteten Laufflächen ölfeucht gehalten werden, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können, die Bewegung des Tisches sorgt für eine ständige Selbstreinigung. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Verzicht auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil. Die geschraubte Tischlippe - einzigartig von Martin - macht es sehr einfach möglich, die Beschädigungen durch große, verlaufende Sägeblätter „ungeschehen” zu machen. Die Arretierung des Tisches ist alle 20 mm möglich, damit stellen Sie den Tisch in genau der Position fest, in der es im Moment für Sie sinnvoll ist. Ob beim Arbeiten mit Schnittlehren oder beim Auflegen von Material, der Tisch steht immer genau dort, wo er gebraucht wird. Selbstverständlich sind alle Flächen, die mit dem Werkstück in Berührung kommen, hochwertig eloxoiert. Standardschnittlänge 3,0 m, die Tischlänge entspricht der Schnittlänge.
Besäumtischlange 3.0 m
Die MARTIN Stahlzwangsführung wird, ständig optimiert, seit 1959 als Besäumtischführung unserer Formatkreissägen eingesetzt. Der unschlagbare Vorteil des Systems ist die prinzipbedingte Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tisches. Die Tatsache, dass die gehärteten Laufflächen ölfeucht gehalten werden, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können, die Bewegung des Tisches sorgt für eine ständige Selbstreinigung. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Verzicht auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil. Die geschraubte Tischlippe - einzigartig von Martin - macht es sehr einfach möglich, die Beschädigungen durch große, verlaufende Sägeblätter „ungeschehen” zu machen. Die Arretierung des Tisches ist alle 20 mm möglich, damit stellen Sie den Tisch in genau der Position fest, in der es im Moment für Sie sinnvoll ist. Ob beim Arbeiten mit Schnittlehren oder beim Auflegen von Material, der Tisch steht immer genau dort, wo er gebraucht wird. Selbstverständlich sind alle Flächen, die mit dem Werkstück in Berührung kommen, hochwertig eloxoiert. Die Tischlänge entspricht der Schnittlänge.
Besäumtischlänge 3,3 m
Die MARTIN Stahlzwangsführung wird, ständig optimiert, seit 1959 als Besäumtischführung unserer Formatkreissägen eingesetzt. Der unschlagbare Vorteil des Systems ist die prinzipbedingte Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tisches. Die Tatsache, dass die gehärteten Laufflächen ölfeucht gehalten werden, ist ein besonderes Qualitätsmerkmal. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können, die Bewegung des Tisches sorgt für eine ständige Selbstreinigung. Ein weiteres wichtiges Qualitätsmerkmal ist der Verzicht auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil. Die geschraubte Tischlippe - einzigartig von Martin - macht es sehr einfach möglich, die Beschädigungen durch große, verlaufende Sägeblätter „ungeschehen” zu machen. Die Arretierung des Tisches ist alle 20 mm möglich, damit stellen Sie den Tisch in genau der Position fest, in der es im Moment für Sie sinnvoll ist. Ob beim Arbeiten mit Schnittlehren oder beim Auflegen von Material, der Tisch steht immer genau dort, wo er gebraucht wird. Selbstverständlich sind alle Flächen, die mit dem Werkstück in Berührung kommen, hochwertig eloxoiert. Die Tischlänge entspricht der Schnittlänge.
Besäumtischlänge 3,7 m
Schnittbreite
Optionale Schnittbreite 1.350 mm
Schnittbreite 1.350 mm
Schnittbreite 850 mm - Standard
Parallelanschlag
Das Handrad ermöglicht die Positionierung und Feineinstellung des Paralleanschlags aus der Bedienposition nach einer digitalen Anzeige (mitfahrend bzw. in der Steuerung auf Augenhöhe). Auch das Lösen / Klemmen des Anschlags erfolgt komfortabel aus der Bedienposition.
Handrad zur Positionierung des Parallelanschlags
Der Parallelanschlag ist vollständig in die Steuerung integriert. Das ermöglicht Ihnen präzise Schnitte in jeder Situation.
Elektromotorische Positionierung des Parallelanschlags
Das Beschneiden von furnierten oder beschichteten Platten ist nur ein Einsatzbereich des Besäumfix. Dieses Zubehör wird einfach auf das Kreissägelineal aufgeschoben. Als Ersatz für den Laser kann es auch zum Zuschneiden nach Riss eingesetzt werden. Die Lineallänge beträgt 1.000 mm.
Besäumfix
Vorritz-Aggregat
Das Aggregat stellt die Ritzlage links/rechts auf Basis der hinterlegten Sägeblattdaten individuell und vollautomatisch ein. Die Ritzhöhe geben Sie elektronisch vor, die Einstellung erfolgt ebenfalls automatisiert. Die Verstellwege der beiden Achsen werden übersichtlich und leicht verständlich angezeigt, so wird ein evtl. nötiges Feinjustieren zum Kinderspiel. Selbsverständlich werden alle Einstellungen gespeichert und gehen beim Abschalten des Aggregates / der Maschine nicht verloren. Eine Besonderhet unser Vorritzer ist das pneumatische Anheben / Absenken der Ritzsägeblätter. So ist das Aggregat in Sekunden aktiviert und ebenso schnell wieder ausser Betrieb genommen. Das verringert die Lärmbelastung und erhöht die Sicherheit. Ist die Maschine mit diesem Vorritzaggregt ausgestattet, können Sie dennoch Hauptsägeblätter bis Ø 500 mm (T65 und T70; T60A und T60C bis 400 mm) zusammen mit eingesetzten Vorritzsägeblättern nutzen. Für die Nutzung von Sägeblättern mit max. 550 mm Durchmesser (T65 und T70) werden die Vorritzsägeblätter einfach demontiert. Die Lieferung erfolgt ohne Vorritzsägeblätter.
2-Achs - Vorritzaggregat
Die Lieferung erfolgt kpl. mit Distanzscheiben. Sägeblatt Ø 120 mm, Bohrung Ø 22 mm
Vorritzsägeblatt-Satz für 2-Achs - Vorritzer
Das Beschlagsystem ermöglicht die einfache Einstellung der Ritzbreite (2,8 bis 3,6 mm) am stehenden Vorritzaggregat Die Lieferung erfolgt kpl. mit Sägeblättern Ø 120 mm
Vorritzsägesystem "ScribeMaster" für 2-Achs - Vorritzer
Markiert den Gefahrenbereich des Vorritzers während des Betriebes durch ein aufmerksamkeitserhöhendes Licht. Damit bietet MARTIN Ihnen ein erhebliches Plus an Sicherheit.
Vorritzer-Beleuchtung SafeLight
Quertisch
Der stabile und trotz seiner Größe von 1.340 x 650 mm leichte Quertisch gehört zur Grundausstattung aller Sägen. Er lässt sich auf der ganzen Länge des Besäumtisches einhängen, die Klemmung erfolgt komfortabel in Einhand-Bedienung. Die Rolle erleichtert das Auf- und Abnehmen größerer Werkstücke und verhindert Beschädigungen an Fläche und Kante. Eine große Winkelskala ermöglicht exakte Winkelschnitte zwischen 0° und 50°durch einfaches Drehen des Längenanschlages. Die in den Tisch in einem einzigen Arbeitsgang präzise eingearbeitete fixe Gradeinstellung erleichtert das schnelle Schneiden von gängigen Winkeln (0°/22,5°/30°/45°).  
Standard - Quertisch 1.340 x 650 mm
Seit mehr als 50 Jahren setzt der Parallelogrammquertisch von MARTIN Maßstäbe für Flexibilität. Ob Sie exakte, passgenaue Winkelschnitte an großen Platten oder kleinen Leisten durchführen möchten, der Parallelogrammquertisch bietet eine perfekte Auflage immer genau dort, wo Sie sie brauchen. Mit einem Handgriff lösen Sie die robuste 0°-Arretierung und stellen den Tisch nach LCD-Anzeige im Bereich von ± 46° ein. Dank des gebrauchsmustergeschützten 3-teiligen Schwenkarms wirken sich weder eine umschlagende Auslegerkonstruktion noch ein über den Tisch stehender Arm negativ auf. Nicht selten stellte sich der Abstand, der bei Winkeleinstellungen zwischen Längenanschlag und Sägeblatt entsteht – etwa bei der Bearbeitung von dünnen Leisten – als problematisch dar. Der Bediener schiebt einer Winkeländerung einfach den Längenanschlag gegen den durch den ParaGlider hergestellten Anschlag und arbeitet so immer mit minimalem Abstand zwischen Längenanschlag und Sägeblatt.
Parallelogrammquertisch
Die Auflage ist stufenlos bis 750 mm ausziehbar, mit Rolle zur Werkstückschonung.
Ausziehbare Auflage für Standard-Quertisch
Wenn Sie mit Schnittlängen > 3,7 m arbeiten ist es notwendig, den Quertisch mit einer Rolleabstützung direkt auf dem Boden abzustützen. Die Rollenabstützung ersetzt den Stützarm der Maschine. Die Rollenabstützung ist nicht mit dem Parallelogrammquertisch kombinierbar. Für die Bearbeitung von großem, schweren Material können auch mehrere Quertische mit Rollenabstützung an einer Maschine kombiniert werden.
Rollenabstützung für Standard - Quertisch
Die Auflage ist stufenlos bis 750 mm ausziehbar, mit Rolle zur Werkstückschonung.
Ausziehbare Auflage für Parallelogramm-Quertisch
Mit dieser Option erhalten Sie einen weiteren Standard - Quertisch zu Ihrer Maschine. Bei Nutzung als Ergänzungstisch bzw. bei Maschinen ohne Schwenkarm ist eine Rollenabstützung notwendig.
zusätzlicher Standard - Quertisch 1.340 x 650 mm
Wenn Sie mit Schnittlängen > 3,7 m arbeiten, ist es generell erforderlich, den Quertisch statt mit dem Stützarm mit einer Rolleabstützung direkt auf dem Boden abzustützen. Die Rollenabstützung wir auch benötigt, wenn ein zusätzlicher Quertisch, etwa zur Bearbeitung großer, schwerer Platten, an der Maschine genutzt werden soll. Für die Bearbeitung von großem, schweren Material können auch mehrere Quertische mit Rollenabstützung an einer Maschine kombiniert werden. Die Rollenabstützung ist nicht mit dem Parallelogrammquertisch kombinierbar.  
zusätzliche Rollenabstützung für Standard - Quertisch
Längenanschlag
Eine Feineinstellung wird von erfahrenen Praktikern als ein unverzichtbares Qualitätsmerkmal eines guten Längenanschlags bezeichnet. Oft muss das Schnittmaß nur um eine Kleinigkeit  geändert werden, was ohne Feineinstellung nahezu unmöglich ist. Umso besser, dass Sie an diesem Anschlag beide Anschlagelemente mit Feineinstellung und Lupe erhalten. Der Längenanschlag überzeugt auch durch den geschmeidigen Lauf der Anschlagschlitten. Beide Anschlagreiter laufen auf hochwertigen Lineargleitlagern aus verschleißfestem Hochleistungspolymer und können auf der vollen Länge des Anschlaglineals eingesetzt werden. Der Längenanschlag kann ohne Anheben, durch einfaches Verschieben, auf dem Quertisch in vorderer und hinterer Positionen genutzt werden. In beiden Positionen ist der Schwenkwinkel  stufenlos nach Skala um 50° verstellbar. Die exakte Berechnung des korrigierten Schnittmaßes erfolgt für jeden beliebigen Winkel ganz bequem durch die Steuerung.
Längenanschlag mit durchgehender Anlage
Die Maßanzeige an diesem Längenanschlag mit 2-Punkt-Anlage erfolgt analog, also per Skala. Im Unterschied zur Ausführung mit durchgehender Anlage liegt das Werkstück bei diesem Anschlag zwei Punkten an. Nur so werden auch leicht konkave Anschnitte, etwa verursacht durch Spannungen in der Platte, dennoch exakt im Winkel geschnitten. Dank der mittels Lupe gut lesbaren Skala und serienmäßigen Feineinstellung für das innere Anschlagelement, können Schnittlängen von 190 - 2020 mm schnell und äußerst genau eingestellt werden. Mit der Schnell-Klemmung wechseln Sie das kugelgelagert laufende Anschlagelement rasch von Maß zu Maß und schneiden mit dem Ausziehanschlag Längen bis 3310 mm. Falls Sie lieber mit digital exakten Maßen arbeiten, ist der digitale Längenanschlag die richtige Option: innerer und äußerer Anschlag arbeiten mit getrennten Messeinrichtungen und lassen sich so zehntelgenau und unabhängig voneinander einstellen. Jede Anzeige lässt sich auf relative Maßanzeige umstellen, um z. B. Kettenmaßschnitte schnell zu erledigen.
Längenanschlag analog mit 2-Punkt-Anlage
Die Maßanzeige an diesem Längenanschlag mit 2-Punkt-Anlage erfolgt digital, also per elektronischer Anzeigen. Im Unterschied zur Ausführung mit durchgehender Anlage liegt das Werkstück bei diesem Anschlag zwei Punkten an. Nur so werden auch leicht konkave Anschnitte, etwa verursacht durch Spannungen in der Platte, dennoch exakt im Winkel geschnitten. Dank der gut lesbaren digitalen Anzeigen und der serienmäßigen Feineinstellung für das innere Anschlagelement, können Schnittlängen von 190 - 2020 mm schnell und äußerst genau eingestellt werden. Mit der Schnell-Klemmung wechseln Sie das kugelgelagert laufende Anschlagelement rasch von Maß zu Maß und schneiden mit dem Ausziehanschlag Längen bis 3310 mm. Der digitale Längenanschlag ist immer die richtige Option: innerer und äußerer Anschlag arbeiten mit getrennten Messeinrichtungen und lassen sich so zehntelgenau und unabhängig voneinander einstellen. Jede Anzeige lässt sich auf relative Maßanzeige umstellen, um z. B. Kettenmaßschnitte schnell zu erledigen.
Längenanschlag digital mit 2-Punkt-Anlage
Die Maßanzeige an diesem Längenanschlag mit durchgehender Anlage erfolgt analog, also per Skala. Im Unterschied zur sog. 2-Punkt - Ausführung verfügt dieses Modell über große Anschlagklappen und das Werkstück liegt durchgehend am Anschlag an. Ideal zum Beispiel, wenn Sie viel mit dünnem, flexiblem Material arbeiten. Das Schnittgut wird durch den Anschlag begradigt und so maßgenau geschnitten. Wie bei einer 2-Punkt-Anlage lässt sich das innere Anschlagelement mit Feineinstellung und Skalenlupe exakt justieren. Die Schnell-Klemmung des Anschlagelements unterstützt den zügigen Maßwechsel zwischen 205 und 2020 mm, während Längen bis 3310 mm mit dem Ausziehanschlag einstellbar sind. Falls Sie lieber mit digital exakten Maßen arbeiten, ist der digitale Längenanschlag die richtige Option: innerer und äußerer Anschlag arbeiten mit getrennten Messeinrichtungen und lassen sich so zehntelgenau und unabhängig voneinander einstellen. Jede Anzeige lässt sich auf relative Maßanzeige umstellen, um z. B. Kettenmaßschnitte schnell zu erledigen
Längenanschlag analog mit durchgehender Anlage
Die Maßanzeige an diesem Längenanschlag mit durchgehender Anlage erfolgt digital, also per elektronischer Anzeigen. Im Unterschied zur sog. 2-Punkt - Ausführung verfügt dieses Modell über große Anschlagklappen und das Werkstück liegt durchgehend am Anschlag an. Ideal zum Beispiel, wenn Sie viel mit dünnem, flexiblem Material arbeiten. Das Schnittgut wird durch den Anschlag begradigt und so maßgenau geschnitten. Dank der gut lesbaren digitalen Anzeigen und der serienmäßigen Feineinstellung für das innere Anschlagelement unterstützen mit der Schnell-Klemmung des Anschlagelements den zügigen Maßwechsel zwischen 205 und 2020 mm, während Längen bis 3310 mm mit dem Ausziehanschlag einstellbar sind. Der digitale Längenanschlag ist immer die richtige Option: innerer und äußerer Anschlag arbeiten mit getrennten Messeinrichtungen und lassen sich so zehntelgenau und unabhängig voneinander einstellen. Jede Anzeige lässt sich auf relative Maßanzeige umstellen, um z. B. Kettenmaßschnitte schnell zu erledigen.
Längenanschlag digital mit durchgehender Anlage
Nicht lieferbar für T70 und T75 bzw. die schweren Längeanschlage mit 2-Punkt Anlage sowie die entsprechenden Klappenanschläge.
Zusätzliches Anschlagelement analog für Standard-Längenanschlag
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches analoges 2-Punkt - Anschlagelement
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches digitales 2-Punkt - Anschlagelement
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches analoges 2-Punkt - Anschlagelement
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches digitales 2-Punkt - Anschlagelement
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches analoges Klappen - Anschlagelement
Nicht lieferbar für den Standard-Längenanschlag der T60A, T60C und T65
Zusätzliches digitales Klappen - Anschlagelement
Nicht lieferbar für Standard-Längenanschläge der T60A, T60C sowie T65.
Zusätzliches analoges Klappen - Anschlagelement
Nicht lieferbar für den Standard-Längenanschlag der T60A, T60C und T65
Zusätzliches digitales Klappen - Anschlagelement
Gehrungsanschlag
Der analog arbeitende Anschlag zeichnet sich dank einer großen Winkelskala durch eine hohe Einstellpräzision aus, die Gehrungen können von zwei Seiten aus geschnitten werden. Neben dem exakten Winkelschnitt ist in den meisten Anwendungsfällen auch eine exakte Länge am Werkstück erforderlich. Daher wurde ein Längenausgleich für zehn Vorzugswinkel (0°, 5°, 10°, 15°, 22,5°, 30°, 45°, 50°, 60° und 67,5°) vorgesehen. Die Anschläge können wechselseitig eingesetzt werden und erlauben Schnittlängen von 90 – 1.375 mm. Eine herausragende Besonderheit des MitreX ist das gebrauchsmustergeschützte Splitterholz, das ausrissfreie Schnitte sicherstellt. Für Schnitte nach Riß ist es mindestens ebenso hilfreich. Die Befestigung am Besäumtisch ist durch die Einhandklemmung denkbar einfach. Der Anschlag ist sehr stabil und dennoch leicht und wird inkl. Wandhalterung geliefert.
Analoger MitreX Doppelgehrungsanschlag
Der digital arbeitende Anschlag zeichnet sich dank einer großen Winkelskala und der zusätzlichen digitalen Winkelanzeige (Auflösung 0,01°) durch eine hohe Einstellpräzision aus. Gehrungen können von zwei Seiten aus geschnitten werden. Neben dem exakten Winkelschnitt ist in den meisten Anwendungsfällen auch eine exakte Länge am Werkstück erforderlich. Daher wurde ein Längenausgleich für zehn Vorzugswinkel (0°, 5°, 10°, 15°, 22,5°, 30°, 45°, 50°, 60° und 67,5°) vorgesehen. Die Anschläge können wechselseitig eingesetzt werden und erlauben Schnittlängen von 90 – 1.375 mm. Eine herausragende Besonderheit des MitreX ist das gebrauchsmustergeschützte Splitterholz, das ausrissfreie Schnitte sicherstellt. Für Schnitte nach Riß ist es mindestens ebenso hilfreich. Die Befestigung am Besäumtisch ist durch die Einhandklemmung denkbar einfach. Der Anschlag ist sehr stabil und dennoch leicht und wird inkl. Wandhalterung geliefert.
Digitaler MitreX Doppelgehrungsanschlag
Auflageerweiterung
Die Tischfläche ist ca. 600 x 350 mm groß und abklappbar. Das Zubehör ist nicht für 1,9 m Besäumtischlänge lieferbar.
Vordertisch, abklappbar
Die "zweite Auflage" ist sehr hilfreich für das Bearbeiten großer Platten und dient als Auflage beim Arbeiten mit dem Gehrungslineal. In Kombination mit dem "Parallelanschlag zu Besäumtisch" ist das Zubehör als einfache Parallelschneidhilfe einsetzbar.
Zweite Auflage
Der Parallelanschlag wird einfach auf die "zweiten Auflage" aufgesteckt. Das Zubehör ermöglicht Parallelschnitte bis 800 mm auf dem Besäumtisch. Die "zweite Auflage" ist Voraussetzung.
Parallelanschlag für "zweiten Auflage"
Spanneinrichtung
Die Montage erfolgt in der Besäumtischnut an beliebiger Stelle des Besäumtisches. Maximale Spannhöhe 150 mm, Spannhub 10 mm.
Exzenterspanner, manuell
Die Montage erfolgt in der Besäumtischnut an beliebiger Stelle des Besäumtisches. Der Spanner verfügt über einen Sicherheitspneumatik-Zylinder, der Zylinderhub beträgt 0 - 100 mm.
Pneumatikspanner mit Funkfernbedienung
Um die Funktionalitäten Ihrer Formatkreissäge zu erweitern bietet MARTIN einen pfiffigen Druckbalken für den Besäumtisch an. Mit ihm ist es ein Leichtes dünne Platten, Resopalschichtstoff oder Furnier zu schneiden. Mit einer Hubhöhe von 100 mm und einer Anpresskraft von 800N können auch große Werkstücke sicher und genau bearbeitet werden. Zur exakten Werkstückpositionierung, kann der Druckbalken auch mit dem Längenanschlag verwendet werden. Dieser kann am Balkenende, -anfang und zwischen den Druckelementen positioniert werden. Auch Winkelschnitte sind möglich. Hierzu werden die „störenden“ Drucksegmente einfach abgeschaltet und bleiben somit in der oberen Position stehen. Für eine schnelle und intuitive Bedienung ist der Druckbalken mit einer durchgehenden Bedienleiste versehen. Durch sie ist eine Bedienung von jeder Position am Besäumtisch aus möglich. Die Inbetriebnahme des Druckbalkens ist denkbar einfach. Er wird direkt auf den Besäumtisch aufgesetzt, an zwei Punkten mit diesem verschraubt und mit der Druckluftleitung der Maschine verbunden – fertig. Max. Schnittlänge mit Längenanschlag in vorderer oder hinterer Position: 1.590 mm, 1 betätigtes Spannelement 1.095 mm, max. Werkstücklänge ohne Längenanschlag: Besäumtischlänge minus 160 mm.
Pneumatischer Druckbalken 1,9 m
Um die Funktionalitäten Ihrer Formatkreissäge zu erweitern bietet MARTIN einen pfiffigen Druckbalken für den Besäumtisch an. Mit ihm ist es ein Leichtes dünne Platten, Resopalschichtstoff oder Furnier zu schneiden. Mit einer Hubhöhe von 100 mm und einer Anpresskraft von 800N können auch große Werkstücke sicher und genau bearbeitet werden. Zur exakten Werkstückpositionierung, kann der Druckbalken auch mit dem Längenanschlag verwendet werden. Dieser kann am Balkenende, -anfang und zwischen den Druckelementen positioniert werden. Für eine schnelle und intuitive Bedienung ist der Druckbalken mit einer durchgehenden Bedienleiste versehen. Durch sie ist eine Bedienung von jeder Position am Besäumtisch aus möglich. Die Inbetriebnahme des Druckbalkens ist denkbar einfach. Er wird direkt auf den Besäumtisch aufgesetzt, an zwei Punkten mit diesem verschraubt und mit der Druckluftleitung der Maschine verbunden – fertig. Max. Schnittlänge mit Längenanschlag in vorderer oder hinterer Position: 2.690 mm, 2 gemeinsam betätigte Spannelemente à 1.095 mm, max. Werkstücklänge ohne Längenanschlag: Besäumtischlänge minus 160 mm.
Pneumatischer Druckbalken 3,0 m
Um die Funktionalitäten Ihrer Formatkreissäge zu erweitern bietet MARTIN einen pfiffigen Druckbalken für den Besäumtisch an. Mit ihm ist es ein Leichtes dünne Platten, Resopalschichtstoff oder Furnier zu schneiden. Mit einer Hubhöhe von 100 mm und einer Anpresskraft von 800N können auch große Werkstücke sicher und genau bearbeitet werden. Zur exakten Werkstückpositionierung, kann der Druckbalken auch mit dem Längenanschlag verwendet werden. Dieser kann am Balkenende, -anfang und zwischen den Druckelementen positioniert werden. Für eine schnelle und intuitive Bedienung ist der Druckbalken mit einer durchgehenden Bedienleiste versehen. Durch sie ist eine Bedienung von jeder Position am Besäumtisch aus möglich. Die Inbetriebnahme des Druckbalkens ist denkbar einfach. Er wird direkt auf den Besäumtisch aufgesetzt, an zwei Punkten mit diesem verschraubt und mit der Druckluftleitung der Maschine verbunden – fertig. Max. Schnittlänge mit Längenanschlag in vorderer oder hinterer Position: 2.990 mm, 2 gemeinsam betätigte Spannelemente à 1.250 mm, max. Werkstücklänge ohne Längenanschlag: Besäumtischlänge minus 160 mm.
Pneumatischer Druckbalken 3,3 m
Um die Funktionalitäten Ihrer Formatkreissäge zu erweitern bietet MARTIN einen pfiffigen Druckbalken für den Besäumtisch an. Mit ihm ist es ein Leichtes dünne Platten, Resopalschichtstoff oder Furnier zu schneiden. Mit einer Hubhöhe von 100 mm und einer Anpresskraft von 800N können auch große Werkstücke sicher und genau bearbeitet werden. Zur exakten Werkstückpositionierung, kann der Druckbalken auch mit dem Längenanschlag verwendet werden. Dieser kann am Balkenende, -anfang und zwischen den Druckelementen positioniert werden. Für eine schnelle und intuitive Bedienung ist der Druckbalken mit einer durchgehenden Bedienleiste versehen. Durch sie ist eine Bedienung von jeder Position am Besäumtisch aus möglich. Die Inbetriebnahme des Druckbalkens ist denkbar einfach. Er wird direkt auf den Besäumtisch aufgesetzt, an zwei Punkten mit diesem verschraubt und mit der Druckluftleitung der Maschine verbunden – fertig. Max. Schnittlänge mit Längenanschlag in vorderer oder hinterer Position: 3.390 mm, 3 betätigte Spannelemente, davon 2 getrennt abschaltbar à 908 mm, max. Werkstücklänge ohne Längenanschlag: Besäumtischlänge minus 160 mm.
Pneumatischer Druckbalken 3,7 m
Das Spann- und Sägesystem für die Formatkreissäge ist zum ergonomischen, sicheren und rationellen Schneiden von Werkstücke. Bei dem neuen System handelt es sich um eine effektive Schutzvorrichtung, die im Handumdrehen werkzeuglos montier- und justierbar ist. Beim Schneiden von schrägen, kurzen, schmalen und keilförmigen Werkstücken unterschiedlicher Größen werden die Arbeitsschutzbestimmungen immer wieder gerne außer Acht gelassen, weil’s vermeintlich ohne, einfach schneller geht. Die neue Schutzvorrichtung für Formatkreissägen macht Schluss mit den Ausreden weil mit ihr, ohne nennenswerten Zeitverlust, die sichere Variante überzeugend schnell und werkzeuglos gelingt. Das Spann- und Sägesystem gibt es in einer Standard- und einer Komfortvariante. Ein für beide Versionen passendes Ordnungspaneel zur Wandmontage sorgt dafür, dass die Einzelkomponenten der Arbeitsschutzvorrichtung immer am Platz und im schnellen Zugriff sind. Das Set besteht aus
  • 1 Zuführanschlag
  • 1 Hilfsanschlag schräg
  • 1 Schwenkspanner
  • Wandmontageplatte
Spann- und Anschlagsystem Standard
Das Spann- und Sägesystem für die Formatkreissäge ist zum ergonomischen, sicheren und rationellen Schneiden von Werkstücke. Bei dem neuen System handelt es sich um eine effektive Schutzvorrichtung, die im Handumdrehen werkzeuglos montier- und justierbar ist. Beim Schneiden von schrägen, kurzen, schmalen und keilförmigen Werkstücken unterschiedlicher Größen werden die Arbeitsschutzbestimmungen immer wieder gerne außer Acht gelassen, weil’s vermeintlich ohne, einfach schneller geht. Die neue Schutzvorrichtung für Formatkreissägen macht Schluss mit den Ausreden weil mit ihr, ohne nennenswerten Zeitverlust, die sichere Variante überzeugend schnell und werkzeuglos gelingt. Das Spann- und Sägesystem gibt es in einer Standard- und einer Komfortvariante. Ein für beide Versionen passendes Ordnungspaneel zur Wandmontage sorgt dafür, dass die Einzelkomponenten der Arbeitsschutzvorrichtung immer am Platz und im schnellen Zugriff sind. Das Set besteht aus
  • 1 Zuführanschlag
  • 1 Hilfsanschlag schräg
  • 2 Hilfsanschlägen schmal
  • 2 Schwenkspannern
  • Wandmontageplatte
Spann- und Anschlagsystem Komfort
Weiteres Zubehör
Das Schaltgerät ist dank Spiralkabel frei am Besäumtisch positionierbar. Die Ablage des Schaltgeräts ist rechts hinter dem Führungsbalken möglich.
Ein- / Ausschalter für Hauptsäge- und Vorritzaggregat
Sonstiges
Erst eine perfekt beherschte Maschine liefert ihren maximalen Nutzen. Eine gründliche Einweisung durch einen MARTIN Werkstechniker erschließt Ihnen den vollen Nutzen Ihrer Maschine.
Einweisung / Inbetriebnahme
Wir bieten Ihnen für Ihre MARTIN Maschinen maßgeschneiderte Inspektions- und Wartungsdienstleistungen an. So erhalten Sie die Einsatzbereitschaft und Genauigkeit Ihrer Maschine über lange Jahre.
Inspektion / Wartung durch Werkstechniker vor Ort gem. Martin - Wartungsplan
Für die Anwendung des Konfigurators, drehen Sie bitte Ihr Gerät um 90°.
Sie erhalten von uns ein unverbindliches Angebot
T60C
Mit * gekennzeichnete Felder sind unbedingt auszufüllen. Ihre Daten werden wir selbstverständlich vertraulich behandeln.
    Verwendung von Cookies Um die Webseite optimal gestalten und fortlaufend verbessern zu können, verwendet MARTIN Cookies. Durch die weitere Nutzung der Webseite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu.