MARTIN US-Niederlassung feiert 20-jähriges Jubiläum

Die MARTIN Woodworking Machines Corp. wurde im Februar 1999 in Charlotte, NC als Tochterunternehmen des renommierten deutschen Holzbearbeitungsmaschinenherstellers Otto Martin Maschinenbau gegründet.
Was 1999 in einem kleinen Büro in Charlotte anfing, ist heute nicht nur die Niederlassung des deutschen Herstellers MARTIN, sondern zugleich eines der kompetentesten Handelshäuser für Maschinen zur professionellen Holzbearbeitung in USA.
 
Bereits Mitte der 2000er Jahre begann die Entwicklung von der reinen Händlerniederlassung hin zum Handelshaus, die seither konsequent weiter betrieben wurde. Heute vertritt MARTIN Woodworking Machines neben dem Maschinehersteller MARTIN zahlreiche weitere namhafte europäische Hersteller.
 
Stephan Deitermann, US-Verantwortlicher des Mutterhauses, ist überzeugt, so nahezu alle Bereiche des gehobenen US-amerikanischen Handwerks sowie der Möbelindustrie passgenau mit Maschinen in höchster Qualität und Leistungsfähigkeit abzudecken.
 
„Mit der Eröffnung unseres neuen, mehr als 200 qm messenden Showrooms, können wir unseren Kunden einen optimalen Überblick über unser gehobenes Sortiment präsentieren“ ergänzt Deitermann stolz.