T77

Formatkreissäge

Präzision der Premiumklasse. Ein Meisterstück von Profis für Profis.

T77

Ihre Formatkreissäge in kompromissloser Qualität.

Die neue T77 ist ein Meisterstück der Technik. Schon in der Grundausstattung lassen sich bis zu sieben Achsen mühelos digital steuern. Mit innovativen patentierten Technologien lässt sich zum Beispiel die Schnittgeschwindigkeit jeder Materialanforderung exakt anpassen oder, je nach Wahl, das Sägeblatt ein oder beidseitig  schwenken. Die neue vernetzte Steuerung ConnectControl bietet zudem hocheffizientes cloudbasiertes Arbeiten auf ganzer Linie. Darüber hinaus steht die T77 für außergewöhnliche Robustheit und extreme Standfestigkeit. Diese Formatkreissäge der Premiumklasse bietet optimale Voraussetzungen für den harten, täglichen Einsatz in Handwerk und Industrie und begeistert in Ihrer Werkstatt mit verlässlicher Präzision – zu einhundert Prozent.

Seit über 100 Jahren

Made in Germany.

Perfekter Schnitt mit bis zu 20 Pferdestärken.

Bei der T77 haben Sie die Wahl zwischen einem einseitig nach rechts bis auf +47° und einem beidseitig von -46° bis +47° schwenkenden Sägeblatt. Das beidseitig schwenkbare Sägeaggregat verschafft Ihnen die Flexibilität eines einzigartigen Schwenkwinkels. Kombiniert mit der enormen Schnitthöhe von bis zu 205 mm, sind Sie in der Lage, auch große Querschnitte mit äußerster Präzision zu schneiden – ganz, wie es das Werkstück erfordert.

SynchroDrive: starke Leistung für exakte Variabilität.

Unsere innovative Antriebstechnologie der MARTIN Formatkreissägen: Die stufenlos geregelten Synchronmotoren verbinden höchste Flexibilität mit außergewöhnlicher Performance. Außerdem arbeiten die Motoren sehr energieeffizient. Sie erzielen ein deutlich höheres Drehmoment als handelsübliche Elektromotoren bei gleicher Leistungsaufnahme. Das gibt Ihnen die Sicherheit, einen immer ausreichend kraftvollen Schnitt durchführen zu können. Je nach Modell beträgt die Standardmotorleistung 4,0 oder 5,5 kW, Antriebsleistungen bis 15 kW sind lieferbar. Die Drehzahl kann stufenlos reguliert werden von 1.500 bis 5.500 U/min.

Einzigartiger Schwenkantrieb DualDrive.

Damit können Sie die Sägekonsole über einen Schwenkwinkel von 93° auf 0,01° genau einstellen. Diese extreme Präzision wird durch zwei Kettentriebe erreicht, die von einem zentral sitzenden CANBus-Motor synchron angetrieben werden. Mit dieser komplexen Konstruktion wird jederzeit ein exakt eingestelltes Sägeblatt und damit ein absolut präzises Schnittergebnis garantiert. Eine eingebaute Sensorik überwacht die Winkelposition und gleicht die gemessenen Werte permanent mit Ihren Vorgaben in der Steuerung ab. Ein weiterer Vorteil: Das DualDrive-System ist vollkommen unempfindlich gegen Verschmutzung und Verschleiß.

Sie wollen es genau wissen?

Direkt loskonfigurieren!

SafeDrive Technologie:
Damit fahren Sie besser ­– und sicherer.

Für die T77 steht ein elektromotorisch positionierter Parallelanschlag zur Wahl, der sich sowohl motorisch als auch von Hand spielend einfach bedienen lässt. Er klappt in seiner Endposition nicht ab, sondern Sie selbst senken ihn ab. Das können Sie optional sogar ferngesteuert aus der Bedienposition erledigen. Selbstverständlich arbeitet auch dieser Anschlag mit der MARTIN SafeDrive-Technologie.

Besäumtisch: Damit alles vollkommen glatt läuft.

Seit 1959 verwenden wir die Stahlzwangsführung für unsere Formatkreissägen und entwickeln diese Technik ständig weiter. Der unschlagbare Vorteil des Systems sind die Spielfreiheit und der dauerhaft satt-seidige Lauf des Tischs. Außerdem werden die gehärteten Laufflächen stets ölfeucht gehalten. So wird verhindert, dass sich Staub und Dreck auf den Laufbahnen dauerhaft festsetzen können. Zusätzlich sorgt die Bewegung des Tischs für eine ständige Selbstreinigung. Aus Prinzip verzichten wir bei der Konstruk­tion der Stahlzwangsführung auf jegliche Kunststoffteile in diesem für die Schnittqualität so wichtigen Bauteil.

Motorische Schutzhaube SafeMove

Höchsten Komfort und optimale Sicherheit an beidseitig schwenkbaren T77 Maschinen bietet Ihnen die motorische Schutzhaube SaveMove. Hier erfolgt das Verschieben der Haube nach links dynamisch – je nach Ausstand und Schwenkwinkel des Sägeblatts. Die Schutzhaube nimmt also immer nur so viel Platz in Anspruch, wie es die aktuelle Situation verlangt. Selbstverständlich wird auch die Art der aktuell eingesetzten Scheibe überwacht. So wird eine unbeabsichtigte Beschädigung der Schutzhaube durch das Sägeblattes verhindert.

Die perfekte Basis für perfekte Arbeit.

Der Maschinenständer der T77 ist eine stabile, starkwandige Verbundkonstruktion, wie sie in dieser Art und Perfektion nur von MARTIN umgesetzt wird. Bereits in den 1920er Jahren erfand Otto Martin diese damals schon zum Gebrauchsmuster angemeldete Bauweise. Heute, nach mehr als 100 Jahren ständiger Verbesserung, wird bei der T77 nach wie vor dieses einfache wie geniale Prinzip des Ständerbaus verwendet. Durch die intelligente Kombination der beiden Werkstoffe Stahl und Beton entsteht ein hochwertiger Qualitätsständer, der an Standfestigkeit, Dämpfungsfähigkeit und Verwindungssteifigkeit seinesgleichen sucht. Auftretende Schwingungen werden nochmals um ein Viefaches effektiver absorbiert als bei Schweißkonstruktionen.

MARTIN T77 Formatkreissäge Maschinenständer

Dürfen wir vorstellen:

Das neue digitale Bedienpult

MARTIN ConnectDrive Logo

Cloudbasierte Datenspeicherung

Cloudgestüztes Arbeiten stellt die Datenbasis für die Maschinensteue­rung aber auch für viele erweiterte Features dar – immer und überall abrufbar. Für effektives digitales und mobiles Arbeiten.

MARTIN ConnectPad Logo

Immer und überall vor Ort

Ein Apple iPad mit großem Bildschirm und WLAN-gesteuerter Anbindung dient als adaptive Steuereinheit. Das mobile Gerät macht ortsunabhängige Maschinensteuerung möglich.

MARTIN Connect Touch Logo

Integriertes Touchdisplay

Die fest integrierte, touchsensitive Konsole dient als Bedieneinheit und kann die gesamten Funktionen der Maschine steuern.

MARTIN ConnectApp Logo

Ein Fülle an Werkzeugen

Erst mit der ConnectApp kann das volle Potenzial cloudgestützter Arbeitsprozesse ausgeschöpft werden. Neben der Maschinen­steue­rung eröffnet sie eine Vielzahl von Verwaltungsfunktionen und Assistenten.

Digitale
Bedienoberfläche
für vernetztes
Arbeiten.

Apple iPad Pro
MARTIN ConnectPad magnetisches Andocken

Ihr Material,

unsere Stärke.

Was uns mit unseren Kunden verbindet: die Leidenschaft für den kostbaren Werkstoff Holz.

Wer Holz verarbeitet, muss es lieben. Die Vielfalt und die Wärme, die es ausstrahlt, sorgen für Begeisterung über den ursprünglichsten aller Werkstoffe. Die umfassenden Einsatzmöglichkeiten bieten Raum, um Kreativität zu entfalten. Für diese leidenschaftlich denkenden und arbeitenden Menschen werden unsere Maschinen gebaut.

Werkstoff Holt Vollholz Massivholz

Flexible Lösung für Plattenverarbeitung

Dank umfangreicher Ausstattungen und Optionen lässt sich jede MARTIN Formatkreissäge perfekt auf die vielfältigen Anforderungen der Plattenbearbeitung anpassen. Vom Vorritzer über Spanneinrichtungen bis hin zu Auflageerweiterungen steht Ihnen ein breites Band an Lösungen zur Verfügung.

Werkstoff Spanplatte Plattenwerkstoff

Wenn Kunststoff Ihr Thema ist!

Die nahezu unbegrenzten technischen Eigenschaften machen Kunststoffe zu einem faszinierenden Werkstoff für vielfältige Anwendungen in Handwerk und Industrie. Bei der Herstellung der Produkte sind MARTIN Formatkreissägen die Werkzeuge der Wahl. Mit unserer jahrzehntelangen Erfahrung in der spanenden Bearbeitung von Kunststoffen bieten wir auch für sehr spezielle Bearbeitungen immer die perfekte Lösung.

Werkstoff Kunststoff

Auch mit Leichtmetallen zu genauen Ergebnissen.

Für das Sägen von Leichtmetallen und Legierungen mit einem Gewichtsanteil von weniger als 80 % Magnesium ist eine fordernde Aufgabe für jede Formatkreissäge. Nicht von Ungefähr setzten namhafte Aluminiumverarbeiter auf MARTIN. Die robuste Bauweise, die durchzugstarken Motoren und die umfangreichen Zubehöre machen die MARTIN Formatkreissägen zum idealen Werkzeug für alle, die Wert auf einen präzisen Schnitt legen.

Werkstoff Metall Aluminium

Weitere Highlights

3-Achs-Vorritzsäge

Ein 3-Achs-System bietet Ihnen dank vollständiger Einbindung in die Steuerung ungeahnte Präzision auf äußerst komfortable Weise. Ist das Aggregat einmal referenziert, stellt sich das System vollautomatisch auf das jeweils verwendete Haupt-sägeblatt ein. Alle 3 Achsen, Ritzhöhe, Ritzlage und Ritzbreite positionieren sich elektronisch überwacht ohne weiteres Zutun. Der entscheidende Vorteil: Alle für die Schnittgüte relevanten Einstellungen des Vorritzers werden stets schnell und präzise vorgenommen. Zeitraubende Probeschnitte entfallen nahezu vollständig. Das Vorritzaggregat ist mit Hauptsägeblättern bis 400 mm nutzbar. Möchten Sie größere Hauptsägeblätter einsetzen, entnehmen Sie in Sekunden das komplette Vorritzsägenpaket.

MARTIN T77 Formatkreissäge 3 Achs Vorritzer

SafeDrive Technologie: Damit fahren Sie besser ­– und sicherer.

Nur für die T77 steht ein elektromotorisch positionierter Parallelanschlag zur Wahl, der sich sowohl motorisch als auch von Hand spielend einfach bedienen lässt. Er klappt in seiner Endposition nicht ab, sondern Sie selbst senken ihn ab. Das können Sie optional sogar ferngesteuert aus der Bedienposition erledigen. Selbstverständlich arbeitet auch dieser Anschlag mit der MARTIN SafeDrive-Technologie.

Formatkreissäge T77 motirischer Parallelanschlag

Motorisierter Längenanschlag 4. Achse

Mit der sogenannten 4. Achse, dem motorisierten Längenanschlag für die T77, erledigen Sie rechteckige Schnitte links des Sägeblatts schnell und präzise. Denn neben Schnitthöhe, -winkel und -breite ist damit auch die Schnittlänge in die Steuerung eingebunden. Sie geben die benötigten Längen- und Breitenmaße vor und die Steuerung positioniert Sägeblatt und Anschläge.

MARTIN Formatkreissäge T77 motorischer Längenanschlag

Winkelschnittsystem RadioCompens

RadioCompens erweitert die Möglichkeiten des Parallelogrammquertischs um ein Vielfaches. Dank der funkgestützten Kommunikation von Quertisch, Steuerung und Anschlagelementen minimieren sich Ihre Rüstzeiten für längenpräzise Winkelschnitte erheblich. Die durch Winkeleinstellungen auftretenden Längendifferenzen des Längenanschlags werden exakt ausgeglichen. Zudem werden sogar die Schnittstärken der jeweils eingesetzten Sägeblätter berücksichtigt.  Sie stellen einfach den Tisch auf den gewünschten Winkel ein und die elektronischen Schnittlängenanzeigen am Längenanschlag zeigen Ihnen sofort das korrigierte Längenmaß an. Das Winkelschnittsystem RadioCompens steht wahlweise mit 2-Punkt- oder durchgehender Anlage zur Verfügung.

MARTIN Formatkreissäge T77 Radiocompens
Draufsicht A
formatkreissaegen t77 draufsicht

Schnittbreite A

850

1.100

1.350

1.600

Schnittbreite B

1.270

1.270

1.550

1.800

T77

Draufsicht B
formatkreissaegen t77 draufsicht

L Besäumtischlänge

1.900

2.500

3.000

3.300

3.700

4.300

Formatschnitt

1.900 × 1.900

2.500 × 2.500

3.000 × 3.000

3.300 × 3.300

3.310 × 3.700

3.310 × 3.700

C | D Verfahrbereich
2.370 | 2.910
2.970 | 2.910
3.470 | 3.410
3.770 | 3.710
4.170 | 4.110
4.770 | 4.710

T77

Seitenansicht
formatkreissaegen t77 seitenansicht

B

1.270

1.270

1.550

1.800

Formatschnitt

1.900 × 1.900

2.500 × 2.500

3.000 × 3.000

3.300 × 3.300

3.310 × 3.700

3.310 × 3.700

T77

Zögern Sie nicht uns zu kontaktieren!

    Firma
    Vorname
    Nachname
    Straße
    Nr.
    PLZ
    Ort
    Land
    E-Mail Adresse (*)
    Telefon
    Nachricht senden
    Ja ich habe die Datenschutzerklärung zur Kenntnis genommen.
    nach oben

    Suche